• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Nederlands
  • Slovenski

Lesung: Ursula Wiegele - "Was Augen hat und Ohren"


Musilhaus, Bahnhofstraße 50 | Klagenfurt am Wörthersee | Klagenfurt und Umgebung | Kärnten
Bahnhofstr. 50, AT-9020, Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0043 463 501429
E-Mail | Homepage
Do, 21. Mrz 2019
19:30
Theater / Show / Tanz / Film / Kleinkunst (Lesungen / Vorträge)
Veranstaltung | Kultur
Top Event
Do
21.03.2019
19:30
  • Information

Beschreibung

Ursula Wiegele hat einen höchst aktuellen, klugen und poetischen Roman geschrieben, der von verschiedenen Formen der Machtausübung erzählt, von Unterwerfung und ihren Gegenkräften, von Überwachung und Kontrolle.

Ursula Wiegele, geboren 1963 in Klagenfurt. Philosophische Lehr- und Wanderjahre in Österreich und Italien, Studienabschluss in Innsbruck 1988 mit einer Arbeit über die Ästhetik Theodor W. Adornos. Lebt seit 1993 in Graz.
Bis 2006 freiberufliche Lektorin. Ausbildung zur Schreibpädagogin und DaF/DaZ-Lehrenden. Leitung von Sprachkursen für Geflüchtete. Schreibworkshops für Kinder, Jugendliche, SeniorInnen. Neben Beiträgen in Anthologien und Literaturzeitschriften bislang zwei Romane: Cello,stromabwärts, Klagenfurt/Celovec 2011, und Im Glasturm, Salzburg 2015. Diverse Literaturpreise und Stipendien, u.a. Frau-Ava-Literaturpreis 2015, Projektstipendium für Literatur 2018/19, zuletzt Finalistin der FLORIANA - Biennale für Literatur 2018, Preis des Kärntner Schriftstellerverbandes für neue Literatur 2018.

MUSIKALISCHE BEITRÄGE : Miramis Semmler-Mattitsch VIOLONCELLO Werke von Johann Sebastian Bach und Benjamin Britten

http://musilmuseum.at/


{"pageType":23,"linkKey":"woerthersee","baseUrl":"/(X(1)A(FRJdmdyXgMXJiO5oBdtfjCWdPABhEcZOzJQ6UnHeUevPODVEKWyhrmCyiTfs8DQt8f0iy3hGHD594Eun2_I754AnkjK-nUHpAecHIafnwirayLg5_YkLMPJPzIJqSb4yYnub4i4mQO-hIvFZ_fNGtQ2))/woerthersee/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}